Geduld müssen die Mitglieder des TSV 1860 München mitbringen. Denn das Ticketing für die Karten zu den Heimspielen des TSV 1860 München kämpft mit Server-Problemen. Zu groß ist der Andrang durch die erst einmal priorisierten Mitglieder. Insgesamt sechs Spiele werden angeboten. Alle Heimspiele bis zur Winterpause, außer die Partie gegen Bayreuth.

Etwas seltsam: Jeder bekommt zwei bzw. maximal vier Tickets (je nach Spiel). Pro Bestellvorgang können allerdings immer nur 10 Karten bestellt werden. Kauft man 2 Tickets pro Spiel, muss man zwei Bestellvorgänge durchlaufen. Das hätte man auch anders lösen können.

Mehr Infos gibt es in unserem Bericht:

Tageskarten-Verkauf für Löwen-Heimspiele bis zur Winterpause.

Oder direkt auf der Homepage des Vereins hier:

Tageskarten-Verkauf für Löwen-Heimspiele bis zur Winterpause.

Die aktuell verfügbaren Spiele in der Übersicht:

Hier geht es zum Ticketing.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei