Wer am morgigen Samstag Fußball am Sechser-Platz an der Sportanlage St.-Martin-Straße sehen möchte, der trifft auf unterschiedliche Regelungen. Wir fassen zusammen was euch erwartet.

III. und IV-Mannschaft

Um 13.00 Uhr spielt die IV. Mannschaft des TSV 1860 München gegen den SV Kottgeisering. Zuschauer sind erlaubt. Allerdings nur vom Bereich der Gaststätte aus. Gleiches gilt dann um 15.00 Uhr beim Spiel der III. Mannschaft des TSV gegen den FC Neufahrn. Es gilt die 2G-Regelung. Jeder muss geimpft oder genesen sein.

Frauenmannschaft

Um 17 Uhr ist dann das Spiel der Frauenmannschaft gegen die SG Ingolstadt / Wettstetten geplant. Mit der 2G-Regelung kann man, wie auch bei den beiden vorangegangenen Spiele, von der Gastronomie aus zuschauen. Gegen eine Spende und bei Vorlage von 2GPlus (geimpft, genesen und getestet oder geboostert), darf man auch auf die Gegengerade. Hintergrund: nur so können mehr Fans zuschauen. Selbstverständlich kann man auch weiterhin aus dem Gastronomie-Bereich das Spiel anschauen, sofern Platz ist. Die Spende ist für das Trainingslager der Frauenmannschaft gedacht.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Frau_Strehle

💙

Randpositionslöwe

Corona Absurditäten die 3845te? Freier Zuschauerplatzhandel gegen 2G+? … oder nur ein missglückter Versuch Gelder für das Trainingslager zu generieren? Wären da 3 Büchsen für die Damen/III./IV. am Eingang nicht sympathischer?

Randpositionslöwe

Danke für die Erklärung. Also Corona Absurditäten die 3846te. Dazu von mir in den falschen Hals gekommen, und vielleicht klingt es auch leicht missverständlich. Zumindest wenn man nicht sofort den pandemischen Unterschied des Zuschauers im Gastrobereich zum Zuschauer auf der gegenüberliegende Platzseite begreift.

tsvmarc

Hab ich aber genau so aufgefasst. Da muss ich hier mal die mangelhafte Erklärung in dem Bericht rügen. Wer soll das ohne die Richtigstellung des Verfasser denn einordnen können?
Mal davon abgesehen finde ich es gut, dass darüber überhaupt berichtet wird. 👍