10 spannende Spiele werden auch am 3. Spieltag erwartet. Vor allem das Spiel des TSV 1860 München gegen Oldenburg erwartet Hochspannung.

Am heutigen Freitag beginnt der MSV Duisburg gegen Rot-Weiss Essen den 2. Spieltag. Der MSV startete wenig erfolgreich in die neue Saison und muste am 1. Spieltag gegen den VfL Osnabrück eine Niederlage akzeptieren. Rot-Weiss Essen ging hingegen gegen den SV 07 Elversberg mit 1:5 unter.

Am Samstag spielen dann die Löwen gegen Aufsteiger Oldenburg. Der TSV 1860 ist klarer Favorit. Doch es ist durchaus anzunehmen, dass der VfB Oldenburg noch von der Aufstiegseuphorie getragen wird. Und natürlich die Kulisse im Grünwalder Stadion genießen wird. Was ist euer Tipp?

Alle Partien in der Übersicht:

Freitag,
05.08.2022
19:00 Uhr
DuisburgVereinslogo MSV Duisburg– : –Vereinslogo Rot-Weiss EssenEssen
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
TSV 1860Vereinslogo TSV 1860 München– : –Vereinslogo VfB OldenburgOldenburg
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
ElversbergVereinslogo SV Elversberg– : –Vereinslogo 1. FC SaarbrückenSaarbrücken
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
KölnVereinslogo FC Viktoria Köln– : –Vereinslogo SV Wehen WiesbadenWiesbaden
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
MeppenVereinslogo SV Meppen– : –Vereinslogo FSV ZwickauZwickau
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
HalleVereinslogo Hallescher FC– : –Vereinslogo Dynamo DresdenDresden
Samstag,
06.08.2022
14:00 Uhr
BayreuthVereinslogo SpVgg Oberfranken Bayreuth– : –Vereinslogo SC Freiburg IIFreiburg II
Sonntag,
07.08.2022
13:00 Uhr
Dortmund IIVereinslogo Borussia Dortmund II– : –Vereinslogo FC IngolstadtIngolstadt
Sonntag,
07.08.2022
14:00 Uhr
AueVereinslogo Erzgebirge Aue– : –Vereinslogo VfL OsnabrückOsnabrück
Sonntag,
07.08.2022
15:00 Uhr
VerlVereinslogo SC Verl– : –Vereinslogo SV Waldhof MannheimMannheim

Unser Spieltags-Artikel für die Löwen: 3. Liga 22/23 – 2. Spieltag: TSV 1860 München -VfB Oldenburg (loewenmagazin.de)

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei