“Es gibt mal wieder Streit im Löwen-Kosmos. Mittendrin ist einmal mehr Anthony Power, Geschäftsführer der eigenständigen Merchandising GmbH und Vertrauter von Investor Hasan Ismaik”, schreibt die Abendzeitung. Und spricht mit Benedikt Niedergünzl über den Fanartikel-Zoff.

Am Montag hatte die Fußball-Zeitschrift 11Freunde über den jüngsten Aufreger bei den Löwen berichtet. Unter dem Titel “Schamlos bedient” thematisierte man den Konflikt zwischen der Fanszene des TSV 1860 München und Ismaiks Statthalter Power, dieser lässt seine Merchandising GmbH ein Design des Muttervereins plagiieren. Nun hat auch die Abendzeitung das Thema aufgegriffen. Dabei spricht das Boulevard-Blatt ebenfalls mit Benedikt Niedergünzl und macht einen eigenen Artikel.

“Dass so etwas dann auch noch torpediert wird, ist schon sehr dreist!”

Im Artikel der AZ stellt Niedergünzl vor allem noch einmal die Wichtigkeit des Nachwuchsleistungszentrums in den Vordergrund. Es ginge nicht um irgendwelche Eitelkeiten. Vielmehr sei es wichtig, dass dem TSV 1860 e.V. beim Betrieb des NLZ keine Einnahmen entgehen. “Es ist mir wichtig, dass die Einnahmen aus dem Shop in den e.V. und damit ins Nachwuchsleistungszentrum fließen. Das ist die Herzkammer dieses Vereins. Die Einnahmen aus unserem Shop fließen in den e.V., der mittlerweile zu hundert Prozent das Nachwuchsleistungszentrum trägt. Aufgrund der ausbleibenden Zahlungen, die im Kooperationsvertrag vereinbart sind, fließen da nicht einmal mehr die 500.000 Euro, sondern die KGaA transferiert einfach kostenlos die Spieler aus dem NLZ zu sich. Dass so etwas dann auch noch torpediert wird, ist schon sehr dreist!”

Das Fazit im Gespräch mit der Abendzeitung: Die Profifußball-Firma, an der auch Hasan Ismaik beteiligt ist, profitiert maßgeblich vom Nachwuchsleistungszentrum. Die Kosten werden allerdings von den Mitgliedern des TSV München von 1860 e.V. und teilweise von externen Förderern wie den Unternehmern für Sechzig gestemmt. Torpediert man Ideen, die das NLZ finanzieren sollen, schadet das dem TSV 1860 München insgesamt.

Ob Hasan Ismaik über derartige Vorkommnisse informiert wird, ist nicht bekannt.

Den Artikel findet ihr hier: Abgekupferte Fanartikel beim TSV 1860? Ismaik-Vertrauter Anthony Power sorgt mit plumper Provokation für Wirbel | Abendzeitung München (abendzeitung-muenchen.de)

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
76 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

DjangoNY

Geht ja schon ne Zeit lang so , dass neuerdings im Super Fan Shop vermehrt auch der “alte” Löwe benutzt wird, den eigentlich hauptsächlich die Fanclubs und die aktive Szene nutzen. Da wird auch versucht mit Gewalt Kunden zu gewinnen, weil mit den eigenen , hässlichen Motiven , da wird´s wohl nicht mehr so laufen.

Ob Hasan Ismaik über derartige Vorkommnisse informiert wird, ist nicht bekannt.”
=> Glaub das ihm das aber auch Scheißegal ist wie sich sein Spezi mit dem lustigen Künstlernamen bei uns aufführt

18SteinAdler60

Wer kennt es nicht, Donnerstag Abend auf der Terrasse du liest den einen oder anderen Artikel und denkst dir…da gibt es doch ein lied von Kiz…von wem? Kiz diggah…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

da-bianga

Unterste Schublade, ganz hinten.

chemieloewe

Keene Ahnung, worum geht’s in dem Song???

DaBianga

Mir geht es in erster Linie nicht um den Song an sich. Die Wortwahl weicht jedoch sehr stark, von der hier herrschenden und gewünschten, ab.

18SteinAdler60

Der beat is fett, es geht um den beat. Der Text…keine ahnung

chemieloewe

👍Danke, also nix verboten Schlimmes, dann könnte es ja passen!?😜

tsvmarc

Hat denn auf Grund der Situation denn schon jemand mal beim power done angeklopft?

Last edited 5 Monate zuvor by tsvmarc
tsvmarc

Find ich gut.  👍 Aber ich glaube er ist Beratungsressistent. Wenn ich mir mal die Chronik so anschaue….. 🤔 

Lionfan

Wäre dann auch interessant zu wissen ob er wirklich irgendwie bei den Transfers mitgeholfen hat oder ob das nicht stimmt.

Lionfan

Wäre aber auch interessant zu wissen inwieweit es stimmt das er bei den Transfers beteiligt war. Ob das auch mit Merch zusammenhängt. Angeblich war er ganz stark mitbeteiligt an allen Transfers.

chemieloewe

Wer erzählt denn sowas??? Der Powerthony sitzt doch weder im Aufsichtsrat, noch in der Geschäftsführung der KGaA, noch in irgendeinem anderen Gremium, dass irgendetwas zum Kader zu sagen bzw. mitzuentscheiden hätte. Das sollte mich aber sehr stark wundern, ja geradezu empören, wenn er da irgendwelche Dinge mitentscheidet, sich da einmischt u. da irgendwas zu sagen hätte. Da kann ja gleich der MOGriss mit seiner Fraktion+Willi Bierofka, Herrn Schummer…u. Brandl den Kader aufstellen…o. ich o. Du. 😉😜😁

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
Andi_G

Der Köllner hat das am Montag in der weißwurschtrunde gesagt. Hab zwei Quellen, einer vertraue ich 😉

chemieloewe

Oh mei, wenn das mit AP bei den Transfers jetzt so abgeht, dass da rumgemauschelt wird? Naja, wenn er was Positives zum Gelingen ohne zwielichtige Mauscheleien beigetragen hat, könnte man das ja sagen u. mal positiv erwähnen, dann wäre es ja evtl. mal ein erstaunlicher Lichtblick in seiner bisherigen Karriere bei 60 oder?
Trotzdem, nach soviel Mist, was da in seiner Verantwortung schon passiert ist, ist AP bei 60 einfach untragbar!

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
Lionfan

Deswegen würde ich ja gerne wissen was da dran ist. Angeblich muss er bei den Transfers mitgeholfen haben. Angeblich soll er sich ja auch mit Köllner gut verstehen.

Last edited 5 Monate zuvor by Lionfan
malikshabazz

Eh klar. Mit seinem perfekten Deutsch und Englisch und seinem Fußballsachverstand ist er ein Riesengewinn für unsere Scoutingabteilung

Oder vielleicht hat er jemanden mim Auto vom Flughafen abgeholt.

Lionfan

Kannst du glauben oder nicht. Um Fußballfachverstand geht’s da wahrscheinlich gar nicht. Den hat weder die Investorenseite noch die eV Seite groß. Wie gesagt, dran muss was sein.

Andi_G

Jetzt berichtet auch der BR dazu. Sauber hinbekommen anthony 🤦‍♂️

chemieloewe

…der alte Störenfried!!!😉😜

Klingone

Es geht weiterhin in diesem Fall um ein T-Shirt was inmerhalb eines Vereins kopiert wurde….eine Tragödie, eine Frechheit, wirklich einfach nur das Allerletzte und ich bin den Leuten wirklich dankbar, dass Sie sich darüber so aufgeregt , Artikel geschrieben und x Social Media Statements gepostet haben, dass jetzt sogar deutlich grössere Medien auf diesen Zug aufspringen.
Ich bin ja sowas von empört….

chemieloewe

Du kannst es ja auch unter den Teppich kehren…wie der Powerthony mit den Löwenfans gegen Rechts??? Oder war da was ganz anders mit den LFgR u. dem Powerthony???…😉

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
Klingone

Anderes Thema was du da ansprichst, ich beurteile nur den Shirtgate und die Reaktionen von Einigen.

chemieloewe

Aha, ganz anderes Thema also mit der Logonutzung…usw. …??? Naja, lassen wir das jetzt besser, bevor wieder eine Lawine losrollt, aber die rollt ja vielleicht eh schon bzw. ist eh schon losgetreten, dank Powerthony.

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
chemieloewe

“Ganz einfach”, vom e.V. der Merchandising-Fa. den vertraglich kompletten Verkaufserlös der entsprechenden Artikel+Bonus an den e.V. mit Verwendungszweckbindung für den Nachwuchs, einschließlich NLZ, anbieten, mit Fristsetzung zum 31.07.2022 für eine entsprechend vertraglich zugesicherte Entscheidung der Merchandising-Fa., vorbehaltlich rechtlicher Schritte bei Ablehnung u. Versäumnis. So würde ich das angehen!😉😜

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
Linksblau

Ich gehe davon aus, dass geprüft wurde, ob es Sinn macht, wenn der e.V. entsprechende Rechnungen für die Leistungen der NLZ an die KGAA stellt um ein Gegengewicht zu den Forderungen des anderen Gesellschafters zu haben.
Ich hab mir aus aktuellem Anlass vier Shirts vom e.V. gegönnt.

Last edited 5 Monate zuvor by Kiwi.pro
bluwe

Konkurrenz belebt eben das Geschäft – Danke Merch Toni – habe auch beim e.V. zugeschlagen 🙂

Tom

Ich habe auch beim e.V zugeschlagen😉und natürlich bei den Ultras.

chemieloewe

👍👏Cool, das ist die richtige Antwort u. Reaktion!!!😜💪

Last edited 5 Monate zuvor by Chemieloewe
tsvmarc

Würd mich mal interessieren warum ich beim e.v. Dinge bestelle und als Absender GmbH und CO/KG genannt wird.

twchris

Gerade nachgeschaut, bei mir der gleiche Absender, aber wurscht, Hauptsach beim e.V. gekauft

Benedikt Niedergünzl

Mir noch nie passiert. Büros sind auch getrennt.

Klingone

Zum Glück, stell dir mal den Skandal vor, wenn die auch noch in denselben Büros sitzen würden…

Benedikt Niedergünzl

Ich wünsche dir AP als Büronachbarn

Klingone

Solange du nicht neben mir sitzt…

malikshabazz

Du glänzt mit Argumenten, bagatellisiert Urheberrechtsverletzungen. Erfindest Geschichten. Gerhard, lass den scheiss!

Klingone

Nur wer ist Gerhard und ehrlich für dieses Thema bleibt nur Spott. Ihr regt euch über ein kopiertes T-Shirt auf, aber wie immer gehts um was ganz anderes…

francis-underwood

Du meinst den postalischen Absender oder? Also den Aufdruck auf dem Brief/Päckchen?

tsvmarc

genau

francis-underwood

Ich würde auch mal stark von “vertan sprach der Hahn und stieg von der Ente” sprechen.. alles andere würde mich stark wundern.. rechtlich, steuerrechtlich und moralisch. Und dass es da neuerdings eine Kooperation in der Logistik gibt wäre mir auch neu..

tsvmarc

Mir persönlich eigentlich egal. Hab mich nur gewundert.

branski beat

Wenn man dasselbe versucht und andere Resultate erwartet, dann ist man vielleicht Grammatik sicher, aber besonders helle kann man nicht sein.

Das wusste schon Albert Einstein, einige aber immer noch nicht.

Der klugere gibt nach.

Allen Krieg gegen arena, Investor, gorenzel(war nach biro im Löwen forum der nächste der weg musste)
Mal ruhen lassen.

Militär und Polizei Psychologie ist das denkbar schlechteste in einem Verein.
Tyrannei der Mehrheit.

Die Konterfei Flagge mal zuhause lassen, und euren Präsidenten das regeln lassen.

Schaut in die Ukraine, das war über Jahrzehnte eure Politik.

Keiner ist pro Investor, sondern gegen Krieg gegen den Investor….

Das spaltet immer noch. Wenn auf der MV Mitglieder angespuckt und bedroht werden, sollte man wissen das man drüber ist..

Aymen1860

Ha, ha, ha … Das ist ja Mal wirklich ein witziger Kommentar 😅😂

chemieloewe

Das bedeutet also, man sagt damit: “Lieber Herr Anthony Power, nicht weiter tragisch o. schlimm, wir regen uns über Vertragsverletzungen u. Plagiats-/Urheberrechtsverletzungen nicht weiter auf, um Ruhe u. Frieden zu bewahren. Damit Ruhe u. Frieden nicht gefährdet werden, können sie ruhig so weitermachen”??? Also, so gehts einfach nicht, das ist doch voll daneben u. am Ziel vorbei!!!😖 Mein Vorschlag hierzu, siehe weiter oben!😉

Benedikt Niedergünzl

Kann das jemand übersetzen? Oder vielleicht auch besser nicht.

tsvmarc

Ich verstehe nur Bahnhof. Was möchtest Du uns mit Deiner Mitteilung verdeutlichen?

Bine1860

Auf keiner MV wurde jemand bespuckt oder bedroht! Sonst ziemlich wirres Zeug was du da schreibst..

Last edited 5 Monate zuvor by Bine1860
Lionfan

Das stimmt nicht! Es wurde bespuckt und es wurde auch gedroht. Weiß ich von mehreren. Und sowas sollte echt nicht sein!

Last edited 5 Monate zuvor by Lionfan
tsvmarc

Mir persönlich wurden ganz andere Dinge zugetragen. Na gut, Du kannst ja nicht in jeder Ecke stehen.

Benedikt Niedergünzl

Es musste sich nie jemand um seine körperliche Gesundheit Sorgen machen.

Klingone

na dann ist doch alles super, wobei Spucke inzwischen auch lebensbedrohlich sein kann, aber ich gebe dir Recht so eine T-Shirt Kopie ist schon schlimmer als anspucken und bedrohen..

Benedikt Niedergünzl

Ich merke, dass du die Diskussion vereinfachen möchtest, und dazu noch Falschbehauptungen in den Raum stellst.
Gerhard, lass den Scheiss!

Widto

Aber dass Personen angegangen worden sind, das werdet ihr wohl nicht abstreiten, allen voran der Zahnarzt, warum wird das immer abgestritten und das mitn spucken soll auch stimmen
Habe ich aber mich gesehen
Und dass es besser war keine andere Meinung zu haben, wird auch keiner abstreiten und kommt mir nicht wueder mit Beweisen, ihr wisst es ganz genau

Bine1860

Ich stand auch daneben und ja es wurde hin und her “diskutiert”, aber gespuckt oder Gewalt angedroht wurde nicht. Hat ja der Schummer hinterher auch selber bestätigt (per Post in seiner FB Gruppe). Er hat Fragen an RR gestellt (sein gutes Recht) und sich dann abgewendet um zu gehen, da wurde ihm gesagt, er solle bleiben und sich die Antwort dann gefälligst auch anhören.

anteater

Oh ja, da kann ich mich auch noch dran erinnern. Das ist mindestens extrem unhöflich, wenn nicht sogar unverschämt, dass einer Fragen stellt und dann die Antwort gar nicht hören will. Scheinbar wollte er nur stänkern.

Benedikt Niedergünzl

Ich bin da tatsächlich daneben gestanden.

Schummer hat in seinem Redebeitrag ehrenamtliche Mitglieder diffamiert und beleidigt. Daraufhin wurde ihm von vielen lautstark, und teils beleidigend, widersprochen.

Wenn man so austeilt, sollte man auch einstecken können.

Lionfan

So ein Quatsch! Beleidigungen kamen von beiden Seiten!

Last edited 5 Monate zuvor by Lionfan
Lionfan

Geb dir recht, hab’s erst falsch gelesen.

Andi_G

Sagt er doch!

Lionfan

Ja, hab’s erst falsch gelesen, stimmt.

Widto

OK passt, kann ich dir nicht widersprechen

francis-underwood

Niedergünzl hat natürlich vollkommen Recht, was das ganze (kaputte) Konstrukt betrifft..

Power handelt aber ganz sicher nicht ohne Auftrag oder gar in eigenem Interesse.. Anthony ist ein ganz schlichter (aber sehr loyaler) Erfüllungsgehilfe..
Dass hier nun ein Plagiat erstellt wurde, wurde sicher nicht aus einer Gewinnerzielungsabsicht heraus getan..
Die Merch wird so dermaßen schlecht geführt, wirtschaftlich, qualitativ was die Ware angeht, Onlineshop, Angebote,.. da geht es schon lang nicht mehr (zumindest primär) um eine Gewinnerzielungsabsicht..
Ich bin mir sehr sicher, dass diese Aktion andere Gründe hat

Bine1860

Das schlimme ist, dass der Gewinn immer noch ausreicht, so einiges zu finanzieren und dis 120.000 nicht gar soweit zu überschreiten, da man das plus ja teilen muss. Würde die Merch vernünftig und wirtschaftlich sinnvoll geführt, könnte ein weitaus höherer Gewinn erzielt werden. Meine persönliche Meinung

francis-underwood

Andersrum oder: Obwohl (mutmaßlich)so einiges mit finanziert wird und (mutmaßlich) eher unwirtschaftlich gearbeitet wird, kommt immer noch so ein hoher Gewinn raus..
Aber das meinte ich ja oben, Gewinnerzielungsabsicht steht da nicht an erster Stelle.. Und das Merchandising-Konstrukt ist, trotz laufendem Vertrag die größte Baustelle mit dem NLZ, um die sich Reisinger jetzt kümmern muss..

Bine1860

ne nicht andersrum, solange noch so viel übrig bleibt, braucht man ja nix ändern aus Sicht der Merchandising GmbH bzw HAM/HI2.
Wie soll sich denn Reisinger um die Baustelle Merchandising kümmern? Es gibt einen (unsäglichen) Vertrag,..

francis-underwood

Ich meinte es aus betriebswirtschaftlicher Sicht andersrum/anders: Obwohl die Ausgaben mutmaßlich viel zu hoch sind, bleibt immer noch so viel Gewinn.. aber ganz egal, wir meinen beide das gleiche Bine

Bine1860

Ja eh, wie man es dreht und wendet, es is a Schand

Andi_G

Wie viele PKWs laufen eigentlich auf die Merchandising?

Widto

Der Gries fährt Suff alle Fälle ein schönen SUV

Benedikt Niedergünzl

Stadtpanzer. Proletenkarre.

anteater

Bei FB wurde ich mal gesperrt, weil ich etwas in der Richtung Stadtpanzer geäußert habe.

francis-underwood

Alte Geschichte.. Die genaue Anzahl kann ich Dir nicht nennen, aber ich weiß was Du meinst… und nachdem Anthony hier mitliest äußere ich mich nicht im Detail..
Aber ich wüsste einige Positionen die verbessert werden könnten, damit die Merch wesentlich wirtschaftlicher arbeiten könnte… oder sagen wir lieber noch wirtschaftlicher 😉

Andi_G

Alte Geschichte aber immer noch aktuell oder? Muss das denn sein? Oder anders gefragt, was muss ich tun damit ich auch einen bekomme?

francis-underwood

Ob noch oder je aktuell, möchte ich mich nicht äußern… nicht im Internet, 2016/2017 sind noch sehr präsent.. Sollte es je aktuell gewesen sein, fände sich auch das auf meiner persönlichen Sparliste wieder, ja. Andererseits hat die Merch wohl auch einen recht guten Steuerberater… wie ich oben schon schrieb, die Merchandising ist eine der größten Baustellen die wir momentan haben… da es da um viel mehr geht als “nur” um den Verkauf von Fanartikeln… und das ist schon wichtig genug…

Bine1860

einer zuviel