Das letzte Pflichtspiel für die Löwen absolvierte Nicholas Helmbrecht (23) im Dezember letzten Jahres. Danach fiel er verletzungsbedingt aus.

Seit einer Woche ist er nun wieder im Mannschaftstraining. Jetzt soll er ähnlich wie Görlitz Spielpraxis bei der Zweiten Mannschaft der Löwen in der 5. Liga sammeln.

Während Görlitz bereits morgen auflaufen soll, muss sich Helmbrecht noch bis Mittwoch gedulden. Der 23-Jährige soll laut offizieller Homepage der Löwen beim Auswärtsspiel der U21 gegen den ASV Neumarkt eingesetzt werden.

Quelle: www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/3629.htm

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments