War es der Wind des Wandels, der da durchs Grünwalder Stadion wehte? Eher nicht. Nach dem 1:3 gegen Waldhof Mannheim sind wir zurück auf dem Boden der Tatsachen. Der Weg nach oben ist gestoppt, ehe er so richtig begonnen hatte. Der Löwen-Podcast “Giesinger Bergfest” diskutiert: Muss der TSV 1860 München seine Aufstiegsträume schon begraben? Muss er vielleicht sogar nach unten schauen? Und: Wir sprechen über die bevorstehenden Geisterspiele und deren Sinnhaftigkeit.

Leider ist die Crew weiterhin etwas krankheitsgeplagt. Während Anja und Alex fast wieder fit sind, hat es nun Flo niedergestreckt (gute Besserung!). Aber es hat sich kurzfristig Ersatz gefunden: Stammhörer Hörer Maxi Donhauser hat sich kurzfristig an den Stammtisch gesetzt – und war eine echte Bereicherung. Hört einfach mal rein. Viel Spaß!

WERBUNG: Erhaltet bei Manscaped jetzt 20% Rabatt und kostenlosen Versand mit dem Code BERGFEST20.

 

Über das Giesinger Bergfest:

Die drei Gastgeber Florian Weiß, Anja Guder und Alexander Augustin sind Journalisten, die den Löwen in ihrer Laufbahn nicht nur beruflich, sondern auch emotional verfolgt haben und verfolgen. Außerdem haben sie allesamt bereits in anderen Projekten Podcast-Erfahrung gesammelt und bündeln nun ihre Fußball-Leidenschaft beim„Giesinger Bergfest“.Dabei soll den Fans des TSV 1860 ein wöchentlicher, rund 45-minütiger Stammtisch-Talk auf Augenhöhe geboten werden – ganz so, als ob die Hörer selbst mit am Tisch sitzen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei