München bereitet sich auf die Wiesn vor, die Löwen ebenso.

Am Montag präsentierte der TSV 1860 das neue Wiesn-Trikot des Ausrüsters macron, das in diesem Jahr in Weiß-Gold glänzt und ein elegant eingearbeitetes Jacquardmuster hat. Auch der >Einmal Löwe, immer Löwe<-Stick auf der Rückseite sowie das Löwen-Motiv auf der Brust sind in Gold gestickt. Ein Hingucker.

Wiesn-Trikot 2017/18
Wiesn-Trikot 2017/18. Foto: TSV 1860 München

Das Wiesn-Trikot als Fanartikel hat sich mittlerweile unter den Fans etabliert. Gestaltet wird es rein für die Heimspiele in der Zeit des Oktoberfestes – des größten Volksfestes der Welt.
In dieser Saison tragen die Löwen die Trikots im Grünwalder Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth II (Freitag, 15. September 2017, 19 Uhr) und gegen den 1. FC Schweinfurt 05 (Samstag, 30. September 2017, 14 Uhr).

 

Das neue Trikot gibt es in einer exklusiven Löwen-Wiesn-Trikot-Geschenkbox und kostet 89,90 Euro. Es ist auf 2000 Stück limitiert.
Erhältlich ist es in allen Fanshops sowie im Online-Shop des TSV 1860 München.

Das erste Wiesn-Trikot gab es in der Saison 2012/13, wofür Roland Kneißl als verantwortlich gezeichnet wird. Die Premiere für die spezielle Wiesn-Kluft war das Heimspiel gegen den damaligen Tabellenführer Eintracht Braunschweig.

Fotos: (c) TSV 1860 Merchandising GmbH

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei