Papst ist seit 2014 Ehrenmitglied bei 1860

Eine Delegation des Fanclub-Dachverbandes ARGE besuchte vor einigen Tagen den Papst in Rom, um für die Mannschaft des TSV München von 1860 den Segen zu empfangen. Von romereports.com gibt es hierfür auf Youtube ein Video. Auch Anthony Power aus der Merchandising GmbH war in einer Abordnung direkt vorne beim Papst.

Glaube versetzt Berge, so sagt man. Doch für den Aufstieg in die 3. Liga wird das sicherlich nicht allzu viel bringen. Dafür sind die Qualitäten der Mannschaft und des Trainers gefragt. Auch wenn man an Gott glaubt, so ist es doch höchst unwahrscheinlich, dass er sich in den Fußball einmischt.

Der Papst ist seit 2014 Ehrenmitglied im TSV München von 1860 e.V..

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei