Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes hat heute die Spielklasseneinteilung der Bayernligen für die Saison 2022/23 offiziell bekannt gegeben. In der Bayernliga Süd tritt der TSV 1860 München II an. Gegner ist zum Beispiel der SV Schalding-Heining oder auch der FC Memmingen. Beide sind aus der Regionalliga abgestiegen. Löwenfans erinnern sich. Die beiden Mannschaften spielten vor einiger Zeit noch gegen die 1. Mannschaft der Löwen. Besonders hart ist es für Memmingen. Der FCM ist Gründungsmitglied der Regionalliga. 10 Jahre waren die Memminger in der Regionalliga.

Die Bayernliga Nord

SC Eltersdorf
ATSV Erlangen
FC Eintracht Bamberg
ASV Neumarkt
DJK Don Bosco Bamberg
DJK Gebenbach
DJK Ammerthal
TSV Abtswind
1. SC Feucht
TSV Großbardorf
SpVgg Bayern Hof
ASV Cham
SV Donaustauf
SpVgg SV Weiden
1. FC Geesdorf
TSV Kornburg
SSV Jahn Regensburg II
Würzburger FV

Die Bayernliga Süd

SV Schalding-Heining
FC Memmingen
TSV 1860 Rosenheim
FC Ingolstadt 04 II
VfB Hallbergmoos
SV Kirchanschöring
FC Ismaning
TSV 1860 München II
TSV Schwaben Augsburg
TSV 1882 Landsberg
FC Deisenhofen
VfR Garching
TSV 1874 Kottern
FC 1920 Gundelfingen
Türkspor Augsburg 1972
SV Erlbach
TSV Nördlingen
TSV 1865 Dachau

Die offizielle Pressemitteilung: Einteilung Bayernligen für die Saison 2022/23 | BFV

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei