Seit einigen Tagen gibt es unter der Subdomain forum.loewenmagazin.de eine weitere Möglichkeit, über das Löwenmagazin hinaus Themen rund um 1860 zu diskutieren. Obwohl das Forum noch sehr jung ist, wird es bereits gut genutzt und es sind viele Diskussionen und Themen entstanden. Das freut uns. Zudem gibt es eine Chatfunktion.

Die Foren-Welt rund um 1860 München

Mit dem loewenforum.de, dem wohl ältesten und erfolgreichsten Forum sowie dieblauelounge.de des Portals dieblaue24, gibt es bereits 2 Foren in ähnlicher Art. Auch die loewen-bar.de ist eine Art Forum, wenn auch anders aufgebaut. Auf transfermarkt.de gibt es für Fans ebenfalls die Möglichkeit zu diskutieren. Erst heute haben wir ein weiteres Forum unter fanforum-deutschland.de gefunden. Viele unserer Leser nutzen auch mindestens eines davon als Informationsquelle. Und das ist auch gut so. Man muss breit aufgestellt sein, wenn man neutral Informationen bekommen will.

Warum also ein weiteres Forum? Das Angebot ist vielfältig. Wir haben jedoch festgestellt, dass bei vielen unserer Lesern über unsere Beiträge hinaus Diskussionsbedarf besteht und sie dies gerne im Rahmen des Löwenmagazins tun würden. Zumal manche Plattformen es auch gar nicht wünschen, dass man über fremde Portale spricht. Deshalb haben wir uns für ein gekoppeltes Forum-System entschieden. Das heißt, eine Registrierung direkt im Forum ist nicht möglich. Die Daten für das Login sind die gleichen wie bei der Registrierung im Löwenmagazin.

Neben den Forenbereichen ist zudem ein Chat integriert, der richtig Spaß macht, wenn mehrere User online sind. Das ist vor allem abends der Fall. Einsehbar ist der Chat allerdings nur für eingeloggte Löwen.

Klickt Euch rein und stöbert ein wenig durch das Forum: DISKUSSIONSFORUM

Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr uns natürlich gerne anschreiben.

Was haltet Ihr vom neuen Forum und dem integrierten Chat?

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei