Die erste Mannschaft der Frauensparte wird am Wochenende nicht ihr zweites Saisonspiel bestreiten. Der FC Perlach hat eine Spielverlegung beantragt.

Der FC Perlach 1925 hätte am Sonntag um 15.30 Uhr den TSV 1860 München empfangen sollen. Auf der Bezirkssportanlage am Krehlebogen. Doch das Spiel findet nicht statt. Die Damenmannschaft des FC Perlach bekommt wohl nicht genügend Spielerinnen am Wochenende zusammen. Der TSV 1860 München hat einer Verlegung des Spiels zugestimmt.

Der nächste Spieltag ist für die 1. Mannschaft der Löwinnen damit ein Heimspiel. Auf der St.-Martin-Straße wird am 1. Oktober 2022 um 17.00 Uhr der FC Fasanerie-Nord erwartet.

Die zweite Frauenmannschaft hingegen spielt am Sonntag, den 25. September 2022, in der A-Klasse um 12.45 Uhr gegen die SG Gartenstadt Trudering / München-Ost ihr erstes Auswärtsspiel in dieser Saison. Und zwar an der Heinrich-Wieland-Straße.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei