Im Halbfinal-Hinspiel muss der TSV 1860 München am Samstag, den 19.02.2022, auswärts bei Futsal Nürnberg antreten. Anstoß ist um 18:00 Uhr in der Uhlandhalle in Nürnberg.

„Das wird keine leichte Aufgabe für uns“, da ist sich Sechzig-Edelfan und Futsal-Heimspielorganisator Ben Wolfrum sicher, „zumal die Nürnberger eine seit Jahren eingespielte Mannschaft aufbieten werden. Aber wir können es packen.“

Die Löwen wurden Gruppensieger der Bayernliga Süd, Nürnberg Zweiter in der Gruppe Nord punktgleich mit Regensburg, aber nach den zuletzt gezeigten Leistungen beider Mannschaften gehen die Kicker aus der Frankenmetropole als leichte Favoriten um den Einzug ins Finale ins Rennen.

Das andere Halbfinal-Hinspiel zwischen den Futsal Panthers Ingolstadt und dem Futsal Club Regensburg fand bereits am letzten Wochenende statt und endete mit einem 4:2 Sieg der Ingolstädter.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments