Quirin Moll

Quirin ist am 21. Januar 1991 in Dachau geboren.

Er begann seine Fußballkarriere beim bayerischen Amateurverein TSV Dachau 1865. Von dort wechselte er in die Jugendabteilung des FC Bayern München. Im Sommer 2008 ging er zur SpVgg Greuther Fürth, für die er in der U-19-Mannschaft spielte. Mit seinen Leistungen machte er 2012 die SpVgg Unterhaching auf sich aufmerksam, mit der er einen Amateurvertrag schloss. Im Juli 2014 unterzeichnete Moll einen Vertrag bei Dynamo Dresden, der bis zum 30. Juni 2016 datiert ist. Bereits im April 2016 gab Moll bekannt, dass er zum Saisonende 2015/16 Dynamo Dresden verlassen wird um sich dem Zweitligisten Eintracht Braunschweig anzuschließen. Nach dem Abstieg mit der Eintracht in die dritte Liga, schloss er sich zur Saison 2018/19 dem Drittligaaufsteiger TSV 1860 München an.

Quirin hat einen Vertrag bis Juni 2023.


Instagram: Quirin (@quirinmoll) • Instagram-Fotos und -Videos

Transfermarkt: https://www.transfermarkt.de/quirin-moll/profil/spieler/87190

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0
Would love your thoughts, please comment.x