Stefan Lex

Stefan ist am 27. November 1989 in Erding geboren.

Der im bayerischen Erding geborene Lex spielte in der Jugend für den FC Eitting und SC Eintracht Freising. Im Sommer 2009 wechselte der Stürmer zum TSV Buchbach, wo er sich in den folgenden Jahren zu einem regelmäßigen Torschützen entwickelte. Anfang 2013 verpflichtet ihn die SpVgg Greuther Fürth und trotz eines Profivertrages kam es zu keinen Einsatz in der 1.oder 2. Bundesliga. Aufgrund der fehlenden sportlichen Perspektive wechselte der Offensivspieler in der Winterpause der Saison 2013/14 zum Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04. Mit dem FC Ingolstadt stieg Lex 2015 in die Fußball-Bundesliga auf und am Saisonende 2016/17 wieder in die 2. Bundesliga ab. Zur Saison 2018/19 wechselte der bekennende Fan der “Löwen” zum TSV 1860 München.

Stefan Lex geht voraussichtlich in seine letzte Saison als Profi. Zum Abschluss möchte der Löwen-Kapitän mit seinem Verein unbedingt nochmal aufsteigen.

Instagram: Stefan Lex (@stefan_lex)

Transfermarkt: https://www.transfermarkt.de/stefan-lex/profil/spieler/116792

Titelbild: imago images

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0
Would love your thoughts, please comment.x