Am gestrigen Montag war im Grünwalder Stadion Rot-Weiss Essen zu Gast. 1500 Fans sind als Gästefans mit angereist und füllten die Ostkurve.

Ein Beitrag unserer Jugend-Reporterin Lena

Ich war wieder live in der Westkurve dabei. Es war überragend. Die Choreo der Ultras und die Pyrotechnik war absolut der Hammer. Die Choreo war zu Ehren des 10jährigen Jubiläums der Ultra-Fangruppierung “Panzerknacker”. Das Spiel selbst ging leider enttäuschend aus.

(c) IMAGO / Sven Simon

In der ersten Hälfte sah es gut aus für unsere Löwen. Sie standen hinten gut und konnten die vielen Angriffe von den Essenern gut abwehren. Nach einem Foul an Semi Belkahia wurde Leandro Morgalla schon in der 14. Minute eingewechselt. Torchancen auf beiden Seiten suchte man vergebens. 0:0 gingen beide Mannschaften in Kabine.

Das Spiel wurde wieder angepfiffen und es war nicht viel los auf dem Rasen. Bis in der 76. Minute Stefan Lex im Strafraum gefoult wuirde. Der Schiedsrichter gab zurecht Elfmeter. Das Stadion hielt den Atem an. Albion Vrenezi schnappte sich den Ball und schoss ihn sehr schön links oben in das Essener Tor. Jakob Golz, der Torwart der Roten, hatte keine Chance. Führung für die Löwen.

Doch dabei blieb es leider nicht. In der 91. Minute köpfte Felix Bastians noch einem Freistoß ins Tor der Löwen. Der 1:1 Ausgleich.

Das wars mit Platz 3. Wir waren völlig schockiert und war es totenstill im Stadion. Als der Schiedsrichter kurz darauf abpfiff war das Unentschieden eine gefühlte Niederlage. Die Löwen bleiben über den Winter leider nur auf dem 6.Platz.

Jetzt haben alle eine Pause verdient und ich freue mich schon auf die Rückrunde.

Eure Lena

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Titelbild: IMAGO / Markus Endberg

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

1860solution

Ja sehr schöne Choreographie. Ein bisschen viel Pyro für meinen Geschmack, aber insgesamt ein tolles stimmungsvolles Bild.

Roloe

Gut geschrieben, Dank an die Autorin!

Bine1860

hammergeile Choreo, sah von der Stehhalle mega aus.

Andi_G

Mega Choreografie und auch die pyro war sehr beeindruckend.

AllgaeuLoewe60

Die Choreo war wirklich klasse. Beeindruckende Pyro – in rot?

arik

Das ist kein rot, sondern feuerfarben ….

AllgaeuLoewe60

Eindeutig ein Blauton  👍 

arik

Glückwunsch an die Panzerknacker zum 10Jährigen. Und tolle Choreographie.