Seit dem Zwangsabstieg in die Regionalliga im Jahr 2017 sah Gesellschafter und Kreditgeber Hasan Ismaik kein Spiel mehr im Grünwalder Stadion. Aus der Ferne verfolgt er jedoch weiterhin seine Profifußball-KGaA. Und erneut gibt es ein klares Bekenntnis zu Michael Köllner und der Mannschaft.

Vor dem heutigen Spieltag des TSV 1860 München gegen den SV Wehen Wiesbaden gibt es erneut ein klares Vertrauensbekenntnis aus dem Nahen Osten. Hasan Ismaik gibt klar zu verstehen, dass Michael Köllner und die Mannschaft sein vollstes Vertruen genießen. Er fordert, dass die Löwen ihre Krallen ausfahren.


Liebe Löwen,

es geht wieder los! Ich freue mich und bin gespannt, wie unsere Mannschaft aus den Startlöchern kommt. Wenn ich mir die Fotos vom Trainingslager in Belek nochmal ansehe, dann geht mir mein Herz auf: Keine schlechte Laune, sondern viele lachende Gesichter. Das sind perfekte Voraussetzungen, die Trendwende kurz vor dem Jahreswechsel auch im Jahr 2022 zu bestätigen.

Michael Köllner und seine Mannschaft genießen meine vollste Unterstützung. In den verbleibenden 18 Spielen der Rückrunde könnt ihr zeigen, was wirklich in Euch steckt. Es sollte Euch zusätzlich motivieren, dass einige Euch schon abgeschrieben haben. Fahrt Eure Krallen aus und zeigt der Dritten Liga, dass 1860 nicht in diese Spielklasse gehört.

Der Virus wird uns auch noch die nächsten Monate beschäftigen, da bin ich mir sicher. Was ich sehr beeindruckend finde, ist die Tatsache, dass unsere Mannschaft in diesen schweren Zeiten geschlossen als Vorbild agiert und die eigenen sozialen Kontakte aufs Mindeste beschränkt, so dass es seit Wochen und Monaten keine Corona-Fälle bei 1860 gibt. Für diese tolle Einstellung gegenüber dem Verein, aber auch den eigenen Mannschaftskollegen will ich mich ausdrücklich bedanken.

Einmal Löwe, immer Löwe


Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Sportfan

Was für ein bla bla

Widto

Hauptsach es könnt euch aufregen, was hat er den schlimmes geschrieben. Bei Corona hat es absolut Recht und mit der Mannschaft, sagt er nix anderes, wie die anderen Chefs.
Aber Hauptsach über ihn motzen, danke HI, dass du uns unterstützt

uraltloewe

„Vollste Unterstützung“ – womit?