Zum Jahreswechsel sucht das Löwenmagazin das “1860-Unwort des Jahres 2017”. Bis zum 7. Januar 2018 dürfen Vorschläge hier unter dem Artikel gemacht werden.

Um was geht es?

Das Unwort des Jahres ist ein Begriff, der im Rahmen des TSV München von 1860 und seiner Fangemeinde euphemistisch, beschönigend, verschleiernd oder irreführend verwendet wird. Egal ob das Wort in einem Interview gefallen ist, ob er auf einem Blog oder einem journalistischen Beitrag verwendet wurde oder unter Fans öfters genannt wird.

Mitmachen kann jeder. Alle Begriffe werden anschließend in einer Umfrage zur Abstimmung gegeben.

Macht Euch auf die Suche. In den Kommentaren, journalistischen Beiträgen oder in Reden unserer Funktionäre: Wo findet man einen Begriff, dessen Bedeutung irreführend ist? Am Besten mit Quellenangaben oder kurzer Erläuterung.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei