Erst am 2. April geht es für die Frauenmannschaft des TSV 1860 München weiter. Dann beginnt offiziell die Rückrunde der Münchner A-Klasse. Und zwar gegen den TSV Ottobrunn. Dieses Mal als Heimspiel für die Löwinnen.

Mit 15 + X Punkten haben die Löwinnen die Hinrunde ihrer ersten Saison hinter sich gebracht und sind damit Herbstmeister der A-Klasse. Das X steht für ein noch außstehendes Spiel gegen die SG Dreistern / Sportbund München Ost. Die Rückrunde beginnt für den TSV 1860 am 2. April 2021. Dann empfangen die Löwinnen auf der Sportanlage St.-Martin-Straße den TSV Ottobrunn. Die Ottobrunner stehen momentan zwar nur auf dem 4. Platz, zählen spielerisch jedoch zu den stärkeren Mannschaften. Dem Viertplazierten fehlen momentan auch noch 2 Spiele.

Am 9. April steht dann das Nachholspiel gegen den SG Dreistern / Sportbund München Ost auf dem Programm. Die Spielgemeinschaft ist aktuell auf dem dritten Platz in der Tabelle. Gegen den TSV Ottobrunn haben die Damen der SG verloren, gegen Centro Argentino holten sie ein Unentschieden. Gegen den TSV Poing und die SV WB Allianz konnten sie jeweils siegen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei