Heute gab es zwei durchaus überraschende Ergebnisse in der RL Bayern:

Die Zweite Mannschaft der “Schanzer” hat ihr Spiel gegen den Tabellenletzten (!) aus Unterföhring mit 0:2 verloren! Die Ingolstädter wurden sogar mit Patrick Ebert und Maximilian Thalhammer von den Profis verstärkt.

Die U21 vom 1. FC Nürnberg, die nicht aufsteigen kann, hat ihr heutiges Spiel ebenfalls verloren. Die Partie gegen Pipinsried endete 0:3.

Außerdem verlor Illertissen mit 1:2 bei Schalding-Heining.

Die Löwen haben so 17 Punkte Vorsprung auf Ingolstadt II bei gleicher Anzahl von Spielen! Verliert die U21 der “Schanzer” am Wochenende erneut sind sie raus aus dem Titelrennen, wenn die Löwen ihr Spiel gewinnen. Spätestens bei einem Sieg der Löwen im direkten Duell gegen Ingolstadt II wäre die “Schanzer”-U21 raus aus dem Rennen um Platz 1.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments