Bereits seit 2019 ist die Sparkasse München Partner der eSport-Organisation PENTA und des Projekts PENTA 1860.

Vor drei Jahren riefen PENTA und der TSV 1860 München das Projekt PENTA 1860 ins Leben, um eSport auch im Münchner Traditionsverein zu etablieren. Als Partner konnte man recht schnell die Stadtsparkasse München gewinnen. Bei den Löwen ist die Stadtsparkasse schon viele Jahre als Partner bekannt. Leider machte die Corona-Pandemie geplante Offline-Events in München bisher unmöglich. Unter anderem sollte es diverse Veranstaltung mit Spielern des FIFA-Teams von PENTA 1860 geben. Das soll nun nachgeholt werden. Vor allem um die Erschließung einer jungen Zielgruppe rund um das Thema gaming geht es dabei. Die Stadtsparkasse wird auch in diesem Jahr damit weiterhin auf den Jerseys von PENTA 1860 zu sehen sein.

David Schramm, Managing Director PENTA: „Wir sind dankbar für 3 Jahre Zusammenarbeit mit der Stadtsparkasse München und das entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft weiterführen zu können. 2022 wollen wir gemeinsam wieder angreifen und in der höchsten deutschen League of Legends Liga um die Plätze in der oberen Tabellenhälfte kämpfen.”

Dr. Bernd Hochberger, Vorstand für Digitalisierung, Stadtsparkasse München: „Modern, sportlich und digital: E-Sport liegt im Trend und immer mehr Menschen sind vom Gaming und den Möglichkeiten der elektronischen Spiele begeistert. Wir freuen uns, als „Partner der ersten Stunde“ erneut mit PENTA 1860 in eine weitere spannende und erfolgreiche Saison zu starten – glhf.“

Über PENTA

PENTA ist eine der erfolgreichsten E-Sport-Organisationen in Deutschland und hält nationale Meister sowie Weltmeister aus verschiedenen Disziplinen des E-Sport in seinen Reihen. Mit dem deutschlandweit ersten E-Sport-Leistungszentrum (ELZ) bemüht sich PENTA in Bezug auf Professionalisierung, Leistungsförderung und Talent-Scouting, um die Angleichung des E-Sport an den realen Sport. Neben dem Engagement als E-Sport-Club veranstaltet PENTA professionelle E-Sport-Events und -Turniere auf der ganzen Welt – unter anderem auch in Zusammenarbeit mit dem LEVEL 44 in Dresden, Sachsens erster und einziger Gaming- und eSport-Bar. Mit der Expertise als Marketing-Agentur und innovativen Filmproduktionen im E-Sport ist PENTA derzeit einer der größten Player am Markt. Durch seine E-Sport-Erfolge und Etablierung als Lifestyle-Marke verzeichnet PENTA starkes Wachstum und begeistert immer mehr Menschen rund um den Globus.

Über die STADTSPARKASSE MÜNCHEN

Seit 1824 begleitet die Stadtsparkasse München die Münchnerinnen und Münchner bei allen Finanzangelegenheiten. Jeder zweite Einwohner ist Kunde der Stadtsparkasse. Sie übernimmt mit Stiftungen, Spenden und Sponsorings gesellschaftliche Verantwortung, damit München ein Stück lebenswerter wird. Außerdem ist sie die größte Sparkasse Bayerns und die viertgrößte in Deutschland. Mit 2.027 Bank-Mitarbeitern und 258 Auszubildenden bietet die Stadtsparkasse München ihren Kunden zusammen mit den Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe die komplette Bandbreite an Finanzdienstleistungen, Anlage- und Finanzierungsformen: Ob Vermögensaufbau, Risikoabsicherung oder Förderung & Unterstützung von Unternehmensgründungen, Startups oder auch etablierten Unternehmen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments