Während die Löwen einen komfortablen 14-Punkte-Vorsprung auf Platz 2 haben (bei einem Spiel mehr) liefern sich die Kickers aus Offenbach einen Dreikampf mit Mannheim und Freiburg II um Platz 2 in der RL Südwest.

Helmut Spahn, der Präsident vom OFC, hat gegenüber der Bild verraten, gegen welchen Verein er am liebsten in einer möglichen Relegation spielen würde:

“Ich würde am liebsten gegen 1860 München spielen. Da müssen wir unseren Spielern nicht mehr viel zur Motivation sagen. Außerdem haben die Löwen noch mehr Druck, als wir. Die Regionalliga Bayern zählt nicht unbedingt zu den stärksten Ligen”

Ein Blick auf die Statistik verrät allerdings, dass die Regionalliga Bayern zumindest in den Relegationsspielen deutlich stärker ist als die RL Südwest. Seit der Saison 2012/13 sind genauso viele Vereine aus Bayern in Liga 3 aufgestiegen, wie aus der RL Südwest (3) und das, obwohl immer zwei Vereine aus der RL Südwest an der Relegation teilnehmen.

In den letzten 3 Jahren sind 3 Vereine aus Bayern in Liga 3 aufgestiegen und in den letzten 2 Jahren sind 4 Vereine aus der RL Südwest an der Relegation zur 3. Liga gescheitert.

Bild-Artikel: www.bild.de/regional/frankfurt/kickers-offenbach/kickers-offenbach-relegation-55330302.bild.html

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

serkan

Das mit den stärksten Ligen war schon mal Thema in der Presse. Zwei Artikel hab ich dazu gegoogelt: http://www.wochenanzeiger.de/article/196369.html und https://www.fussball.com/welche-staffel-der-regionalliga-kann-als-die-staerkste-eingestuft-werden/ Offenbachs Präsident sollte sich 1860 nicht wünschen. Seine These könnte sich als zu steil erweisen 😉