Der TSV 1860 München empfängt am Montagabend die Mannschaft von Rot-Weiß Essen. Es wird ein hartes Duell. Die Löwen müssen gewinnen, die Essener hingegen haben wenig Druck. Der Kapitän des Gegners, Daniel Heber, zeigt sich selbstbewusst.

Mit breiter Brust geht Rot-Weiß Essen nach München. “Die haben auf jeden Fall Qualität”, meint RWE-Kapitän Daniel Heber vor dem Spiel in München. “Die haben vielleicht sogar sehr große Qualität, muss man sagen. Deren Ziele waren vor der Saison andere als wir die hatten. Wir wollten uns etablieren, deren Ziel war auf jeden Fall aufzusteigen.” Die letzten Spiele hätten die Löwen nicht so gut performend, erkennt der Kapitän der Essener. “Wir sind im Flow, die sind vielleicht nicht so gut drauf. Und das wird das Ziel sein, dass vielleicht auszunutzen und unsere Qualität auf den Platz zu bringen.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Direkt auf Youtube: Mit breiter Brust nach Bayern! | RWE-Capitano Daniel Heber vor dem 1860-Auswärtsspiel – YouTube

Titelbild: IMAGO / Revierfoto

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

thrueblue

Beides Recht:
Sieg und Sprung auf Platz 3.
Niederlage und das Ende vom Schwurbler – nebst Alpen-Schwadrone.
Benny bitte übernehmen. Wird glaub ich Zeit für einen klaren Blick.

dennis312

RWE holt was am Montag. Haben sich gefangen.