Am morgigen Samstag, den 15. Oktober 2022, erwartet der VfL Osnabrück den TSV 1860 München im Stadion an der Bremer Brücke. Ein dickes Brett erwartet die Osnabrücker mit den Löwen, glaubt deren Trainer.

Das Ziel der Löwen ist aus Sicht von Tobias Schweinsteiger, Trainer des VfL Osnabrück klar – die Sechzger von der Grünwalder Straße wollen aufsteigen. “Dafür haben sie sich auch dementsprechend verstärkt, haben viel umgesetzt, viel Geld auch in die Hand genommen um gute Spieler zu kriegen. Sie haben einen guten Kader, haben einen Trainer, der jetzt, glaube ich, in er vierten Saison schon da ist, da sind gewisse Muster auch gefestigt. Da ist Eingespieltheit da, das hat man am Anfang der Saison auf definitiv gemerkt. Jetzt haben sie ein bisschen eine schwierige Phase, trotzdem sind sie Tabellenzweiter.” so Schweinsteiger. “Da wartet ein dickes Brett auf uns!”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Youtube: Schweinsteiger: “Da wartet ein dickes Brett auf uns!” – YouTube
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments