Bis 2025 soll der Vertrag von Ex-Löwe Daniel Bierofka mit der SpVgg Unterhaching gehen. Das hat die Spielervereinigung heute in einer Pressemeldung verkündet.

Die offizielle Pressemitteilung

Daniel Bierofka wird ab der neuen Saison Trainer der Hachinger U17. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Der 43-jährige Fußballlehrer war zuletzt ein Jahr lang Chefcoach bei der ersten Mannschaft des FC Wacker Innsbruck ( 2. Bundesliga/ Österreich). Zuvor stand er fünf Jahre lang bei der Jugend und den Herren der Münchner Löwen an der Seitenlinie. Auf Giesings Höhen stieg er 2018 als Cheftrainer mit den Profis in die 3. Liga auf. 

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir Biero für unser Nachwuchsleistungszentrum gewinnen konnten“, so Präsident Manfred Schwabl. „Er bringt unheimlich viel Erfahrung an der Seitenlinie mit, kennt sowohl den Profi- als auch den Nachwuchsbereich und ist damit die perfekte Wahl für unsere Talente. Zudem hat Daniel einen top Charakter und ist sehr ehrgeizig – die ideale Mischung, um erfolgreich arbeiten zu können.“

Daniel Bierofka:“Ich bin sehr glücklich über die Möglichkeit, Hachings U17 übernehmen zu können. Hier wird bereits tolle Arbeit im Nachwuchsbereich geleistet und ich freue mich sehr, meinen Anteil zum Erfolg des Vereins beitragen zu können. Ich kann es kaum erwarten mit den Jungs in die Vorbereitung zu starten und mit ihnen zusammen den nächsten Schritt in ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung zu gehen. Mein Ziel ist es, die Spieler bestmöglich auf den Herrenbereich vorzubereiten.“

Daniel Bierofka spielte selbst in der Saison 1993/94 bei den B-Junioren der Spielvereinigung Unterhaching, bevor er von dort in die Jugend vom FC Bayern München wechselte. Als Profi war Bierofka dann für den TSV 1860 München, Bayer 04 Leverkusen und den VfB Stuttgart aktiv. So sammelte er 396 Profieinsätze (146 Einsätze in der 1.Bundesliga/ 138 Einsätze in der 2. Bundesliga/ 11 Einsätze in der Champions League/ 5 Einsätze im UEFA-Cup/ 30 Einsätze im DFB-Pokal). Außerdem absolvierte er drei Länderspiele für die Deutsche A-Nationalmannschaft sowie 22 Partien für Deutschlands U21.

Offizielle Mitteilung: SpVgg Unterhaching

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

_Flin_

Das ist doch schön für ihn. Da freuen sich sicher alle. Ausser vielleicht Sandro Wagner.

chemieloewe

👍😜…Vertrag bis 06/2025, da weiß man doch, wohin die Reise geht, wenn Sandro Wagner mal von Bord geht. Schön, gute u. solide Entscheidung von Biero u. Manni mit Perspektive in den Profibereich, was natürlich jetzt nicht nach außen kommuniziert wird, aber im Hintergrund klar sein dürfte. Biero, mach Dein Ding u. in Ruhe ein Schritt nach dem anderen, dann wirst Du bestimmt in 2…3 Jahren mit der SpVgg Unterhaching zurück in der 3. Liga sein u. dort wieder ordentlich mitmischen. Es würde mich für Dich u. Unterhaching sehr freuen! Viiiel Glück u. Erfolg Biero!!!👍🤗🍀🍀🍀

chemieloewe

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass die U17 der SpVgg Unterhaching mit 60 in der U17-Bundesliga spielt u. diese Saison sogar Vizemeister mit ordentlichem Punktevorsprung von immerhin 8 Punkten vor dem 3., der TSG Hoffenheim, geworden ist. Alle Achtung u. großen Respekt vor dieser Leistung von Unterhaching!
Damit ist der Trainerjob bei der U17 in Unterhaching für Biero sicher eine tolle, interessante u. anspruchsvolle Aufgabe, Perspektive u. Herausforderung zugleich, denke ich, ein wirklich guter Schritt u. eine richtig gute Entscheidung von Biero. Biero, ich denke, das wird bestimmt eine richtig gute Erfolgsgeschichte in Unterhaching, ich wünsche es Dir sehr u. würde mich sehr darüber freuen!

Last edited 2 Monate her by Chemieloewe
chemieloewe

👍👏Sehr gute Entscheidung von Biero u. Manni Schwabl! Gratulation u. Glückwünsche für diese zukunftsträchtige Entscheidung! Ich hatte dazu hier ja schon in der Ankündigung meine Meinung geschrieben, dass ich das super finde. Also Biero, viiiiel Glück, Freude u. Erfolg bei Deinem neuen Job in Unterhaching, viiiel u. beste Gesundheit, alles Gute u. nur das Beste, Biero, packs an u. machs gut!!! 🤗🍀🍀🍀…u. bei uns bist Du auch immer gern gesehen, denn Löwe warst Du, bist Du u. bleibst Du, unser Biero! ELIL! 😉💙🦁💙

Last edited 2 Monate her by Chemieloewe
1860Löwe

Finde ich eine gute Entscheidung. So kann Biero weiter Erfahrung sammeln und vielleicht dann 2025 die erste Mannschaft übernehmen. Und vielleicht dann in die 3. Liga führen.

18SteinAdler60

Glückwunsch, und wer weiß…in 1,5Jahren evtl Cheftrainer bei den Profis. Die Qualität für die RL hat er definitiv

Stefan_Kranzberg

Oder nach fünf Spieltagen der neuen Saison. Sandro Wagner kann diese Personalie nicht gefallen…

1860Löwe

Ja. Wobei es schwieriger wird als mit Sechzig.

1860Löwe

Sportlich, meine ich. In Haching hat er natürlich mehr Ruhe.