Die Abteilung für Vereinsgeschichte des TSV München von 1860 e.V. lädt vom 10. bis 23. Oktober 2022 zur digitalen Pop-Up-Ausstellung auf dem Grünspitz und einem Podiumsgespräch in der Lutherkirche im Rahmen der Migrationstage „All Giesing“ ein.

Migrationstage der Landeshauptstadt München

Seit 2017 finden in der Landeshauptstadt Migrationstage statt. 2021 präsentierte man das Projekt in Laim. Dieses Jahr ist nun Giesing dran. Bei der Aktion geht es darum, die Bedeutung der Migration für verschiedene Münchner Stadtviertel aufzuzeigen. Dazu gibt es eine Vielzahl an Veranstaltungen wie Ausstellungen, Podiumsgespräche, Filmvorführungen, Stadtführungen und vieles mehr.

Abteilung Vereinsgeschichte unterstützt Aktion

Die Abteilung für Vereinsgeschichte des TSV München von 1860 e.V. beteiligt sich mit einer digitalen Pop-Up-Ausstellung auf dem Grünspitz und einem Podiumsgespräch in der Lutherkirche an der Aktion.

Dabei soll anhand von Biographien ausgewählter Persönlichkeiten im und um den TSV 1860 München das Thema Migration beleuchtet werden. Neben historischen Biographien aus dem 20. Jahrhundert, richtet sich der Blick auf Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, aktive Sportlerinnen und Sportler sowie Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeiter. Die einzelnen Beiträge resultieren aus Recherchen und zahlreichen Interviews, die die Abteilung Vereinsgeschichte im Sommer 2022 geführt hat.

Wie bist Du nach München gekommen und wie zum TSV 1860? Gab es Hürden? Gab es Vorurteile? Was bedeutet Heimat? Vermisst Du hier etwas?

Die persönlichen Antworten auf diese und anderen Fragen verwandeln das abstrakte Thema Migration in bewegende Geschichten.

Auf dem Grünspitz laden Plakate mit Zitaten der Interviewten zum Nachdenken, Verweilen und Schmunzeln ein. Über einen QR-Code können Besucherinnen und Besucher mit dem Smartphone oder Tablet unmittelbar in die Geschichte der Person eintauchen: Die Biographien sind als Videos, Hörbeiträge oder Texte abrufbar.

Im Rahmen der Ausstellung findet am 20. Oktober um 19 Uhr ein Podiumsgespräch in der Lutherkirche in Giesing statt. Hier berichten Löwinnen und Löwen von ihren persönlichen Migrationsgeschichten und der Rolle des Vereins.

Die „Aktionstage Migration“ werden vom Kulturreferat und dem Bezirksausschuss 17 gefördert.

Die Ausstellung

Dauer: 10. bis 23. Oktober 2022

Ort: Grünspitz, Ecke Tegernseer Landstraße/Martin-Luther-Straße, 81539 München

Eröffnung: Montag 10. Oktober 2022, 19.30 Uhr, Feierliche Eröffnung mit Grußworten, im Anschluss DJ und Empfang

Podiumsgespräch: Donnerstag 20. Oktober 2022, 19.00 Uhr in der Lutherkirche, Bergstraße 3, 81539 München

Weiterführende Informationen

Weitere Infos unter: www.muenchen.de/allingiesing

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments