Der TSV 1860 München hat die Verpflichtung von Jesper Verlaat bekannt gegeben. Der 25-Jährige kommt vom SV Waldhof Mannheim an die Grünwalder Straße 114.

Günther Gorenzel: „Wir haben es gemeinschaftlich mit unserem Trainer Michael Köllner geschafft, Jesper von unserem ambitionierten Konzept zu überzeugen und nach intensiven und umfangreichen Verhandlungen auch im wirtschaftlichen Bereich Einigung erzielen können. Mit Jesper bekommen wir einen Spieler, von dem nicht nur das gesamte Team, sondern gerade auch unsere Talente in der Abwehr aus dem eigenen NLZ ‚die Bayerische Junglöwen‘ in ihrer weiteren Entwicklung profitieren werden.“

Jesper Verlaat: „Es ist mir eine Ehre jetzt ein Löwe zu sein! Ich werde alles tun, um sowohl den Erwartungen der vielen Löwen-Fans als auch dem Anspruch, den ich an mich selbst habe, gerecht zu werden.“

Verlaat ist der 7. Transfer für die Saison 2022/23.

Die bisherigen Neuzugänge

Neuzugang Nr. 6, Christopher Lannert wechselt vom SC Verl zum TSV 1860 München

TSV 1860 München verpflichtet Mittelfeldspieler Martin Kobylanski

Neuzugang beim TSV 1860 München: 22jähriger Mittelstürmer Fynn Lakenmacher wird Löwe

TSV 1860 München verpflichtet 28jährigen Offensivspieler Albion Vrenezi

TSV 1860 München verpflichtet Meris Skenderovic vom 1. FC Schweinfurt

TSV 1860 München gibt Verpflichtung von Tim Rieder bekannt

Titelbild: IMAGO / foto2press

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

drew60

Wilkommen bei den Löwen Jesper 🦁

chemieloewe

👍👏Da staune ich nicht schlecht u. freue mich sehr über die Verpflichtung von Jesper Verlaat! Herzlich willkommen bei Sechzig in Giesing, Jesper, viiiel Erfolg, Glück u. Freude bei uns Münchner Löwen sowie viiiel u. beste Gesundheit, möglichst keine Verletzungen, alles Gute u. nur das Beste!!!👋🤗👌💙🦁💙🤝💪
Dass das mit dem nicht wenig umworbenen Jesper Verlaat bei 60 doch noch geklappt hat, ist ein ganz starkes Stück u. Ausrufezeichen von GGorenzel+MNPfeifer! Danke! So langsam dürften wir vom Kader her für die nächste Saison komplett u. gut gerüstet sein. Es fehlt noch ein guter Co.-Trainer o. ist mir da was entgangen?

chemieloewe

Sorry bitte Michael Köllner! Bei meinem Kommentar habe ich ihn leider irgendwie vergessen zu erwähnen: “…Dass das mit dem nicht wenig umworbenen Jesper Verlaat bei 60 doch noch geklappt hat, ist ein ganz starkes Stück u. Ausrufezeichen von GGorenzel+MNPfeifer! Danke!…”
Das soll uneingeschränkt genauso auch für Michel Köllner gelten, was ich hiermit ergänzend nachholen möchte! Danke auch an Dich, Micha, für Deine wesentlichen u. maßgeblichen Anteil bei der Kaderplanung u. Umsetzung der Kaderzusammenstellung!!! Einfach hervorragend u. super, wie das dieses Jahr bei uns läuft, frühzeitig wie noch nie u. nicht wieder auf den letzten Drücker über die Resterampe u. den Wühltisch des Transfermarktes, wo wir regelmäßig fast immer zu spät kamen, weil der Etat nicht klar war. Das ist diesmal ein positiver Meilenstein, ein Novum zu früheren Zeiten! Faszinierend, sensationell, erstaunlich u. höchst erfreulich, dass wir so etwas mal bei 60 erleben dürfen, auch nicht zuletzt Dank von MK…u. Allen, die dazu beigetragen haben, besonders alle Sponsoren, Spender u. Gönner, wie die BayWa…u. Die Bayerische, die wesentlich dafür mit gesorgt haben, frühzeitig die finanziellen Grundlagen für den Etat zu schaffen, um den Kader für die nächste Saison zusammenzustellen, um erforderliche u. wohlüberlegte Transfers/Neuzugänge u. um Spielerverträge des Stammkaders zu realisieren.👍👏

Last edited 6 Monate zuvor by Chemieloewe
Aymen1860

Top Verstärkung. Auf eine erfolgreiche Saison 2022/2023. Mit der entsprechenden Portion Glück, einer guten Stimmung in der Mannschaft, etwas Gedult bei den Fans wenn es nicht gleich super läuft, … könnte es etwas werden.

Günther

Jetzt sind dann wohl Spieler,als auch Trainer in der Pflicht. Wir Fans werden unseren Auftrag zu 100% erfüllen. “Alle Fußball Götter mit uns”
Möge es Endlich gelingen!!!!

serkan

Mittlerweile sind die Neuzugänge eine klare Ansage an die Konkurrenz in der Liga. 1860 will und kann! Ich wiederhole mich: Was wohl die notorischen “Gorenzel hat kein Netzwerk” Rufer jetzt sagen?

serkan

Köllner muss jetzt liefern. Das Personal dafür hat er bekommen. Keine Frage.

Aymen1860

Wenn es in der nächsten Saison nicht klappt, dann wäre der Köllner sowieso weg, entweder wird er vorzeitig entlassen oder er geht freiwillig am Ende der Saison. Aber wir schauen ja positiv in die Zukunft.

Linksblau

Er hat Druck aufgebaut, jetzt muss er mit dem Druck fertigwerden.
Aber bei den Löwen bist halt Held oder Depp.

chemieloewe

…u. das geht oft sehr, bei Einigen viel zu schnell, dass der Trainer heute der Held u. morgen gleich schon der Depp ist u. zur Sau gemacht wird, weil der Erfolgsanspruch derjenigen im Unermesslichen liegt.

Last edited 6 Monate zuvor by Chemieloewe
Andi_G

nach intensiven und umfangreichen Verhandlungen auch im wirtschaftlichen Bereich Einigung erzielen können.

Warum betont man dass so? Klingt für mich fast etwas negativ in Bezug auf verlaat und seinen Berater oder sehe ich das falsch?

Berglöwe

Ich glaube, Jesper wurde letztlich durch das Pokallos überzeugt 😉

Andi_G

Okay 😁

serkan

Das ist für mich eine Umschreibung für “hätte woanders mehr verdienen können, fand es aber bei 1860 perspektivisch interessanter”. Bis er (und sein Berater) darüber zu Ende gedacht, dauerte es etwas.

Last edited 6 Monate zuvor by Serkan
_Flin_

Super Verpflichtung!

Hasan Forever

Jawohl !!! So baut man eine Mannschaft auf !!! Unser Investor war wohl sehr großzügig. Trotz des totalen Versagens der Führung !!!

3und6zger

So, und wie viel hat er denn springen lassen? Du tust so, als wüsstest Du mehr oder kommt die Aussage aus Deinem verlängerten Rücken?

chemieloewe

Bei der sehr erfreulichen Verlaat-Verpflichtung gleich wieder so einen Mist der e.V.-Führung hinterherzuwerfen, finde ich schon dreist u. zeugt angesichts der erwähnten spekulativen Großzügigkeit von HI zum Transfer von wenig bis keiner fundierten Kenntnis unserer Wirtschaftslage, werter “@Hasan Forever”.

Tsvmarc

Und was hat die „Führung“ damit zu tun? Wen auch immer du meinst.

Linksblau

Du weißt echt wie Ironie geht.

Siggi

UFO hat einen neuen Nick.

Siggi

war auch nicht ernst gemeint 😉

Linksblau

Damit Plan und Anspruch klar, ob es mit “we go to the top” auch was wird, steht auf einem anderen Blatt.
Viel Verhandlungsspielraum wird es jetzt für Neudecker nicht mehr geben.

chemieloewe

Entweder Richy denkt komplett Löwen-60, macht finanzielle Abstriche, bleibt bei uns, will mit uns aufsteigen u. macht vielleicht einen leistungsabhängigen Vertrag mit Erfolgsboni u. Vertragsänderungsoption für die 2. BL…etc. o. er verlässt uns. Ersteres wäre mir persönlich sehr lieb, da ich Richy sehr mag, finde, dass er sehr viel drauf hat u. eigentlich ein Urlöwe durch u. durch ist. Also Richy, wenigstens 1 Jahr noch u. wenn wir aufsteigen geht’s auf jeden Fall in der 2. BL weiter!💪🤝😉Dann hätten wir ein Megamittelfeld, sind mit sehr guter Qualität breit aufgestellt u. damit sehr viel variabler, flexibler, variantenreicher u. unberechenbarer.

Last edited 6 Monate zuvor by Chemieloewe
3und6zger

Na ja, diese Saison war er doch oft etwas limitiert. Immer nur rechts-rum mit dem Ball am linken Fuß war doch für die Gegner ausrechenbarer als im ersten Jahr bei uns. Wenn man wüsste, dass er noch mal einen Schritt machen würde, wärs schön, wenn er bleiben könnte.

Bine1860

Ich mag Ritchie wirklich (da möchte man nochmal 22 sein, aber ich befürchte , es war bei ihm dasselbe wie bei Dressel, unter den Möglichkeiten geblieben, weil der Kopf nicht ganz bei 1860 bzw er unzufrieden ist, vielleicht weil er nicht immer gespielt hat, keine Ahnung, wobei es bei Dressel schlimmer war als bei Ritchie

chemieloewe

Klar, besser sollte er schon werden u. konstanter gute bis sehr gute Leistungen müsste er schon bringen, als in der letzten Saison. Stimmt, da war es manchmal schon auch öfters Magerkost, was Richy so zusammengekickt hat.

chemieloewe

Das komische Gefühl habe ich leider auch, aber wenns so kommt, kommts halt so, Spieler kommen, Spieler gehen…u. manchmal bleiben sie auch länger…😎😁

Last edited 6 Monate zuvor by Chemieloewe
Siggi

Die bisherigen Transfers klingen wirklich gut. Wenn die alle und unsere etablierten Kräfte Ihre bestmögliche Leitung abrufen, sollte es eigentlich wirklich was werden – mit dem Aufstieg 🙂

3und6zger

Genau, letzten Sommer wars eher so, dass die etablierten durchhingen und Bär und Deichmann, die Neuzugänge, abgeliefert haben. Das sollte dieses Jahr nicht passieren und an die Favoritenrolle sollten sich die Jungs schon am ersten Trainingstag gewöhnen.

bluwe

Ein guter Kader garantiert noch gar nichts, seid mal bitte nichts so sicher.
Es sind noch 38 Spiele zu absolvieren und die Konkurrenz ist ebenso aktiv!

chemieloewe

Das Personal, richtig im Aufstiegskampf anzugreifen, hätten wir aller Wahrscheinlichkeit nach, einschließlich des Trainers. Aber, es muss halt rund laufen, sehr Vieles sehr gut bis optimal zusammenpassen, z.B. wenige o. nur leichte, kurze Verletzungen von Leistungsträgern…etc., das nötige Spielglück eingeschlossen u. die Mannschaft muss sehr gut harmonieren, eine starke, kämpferische, zusammengeschweißte Einheit bilden u. dauerhaft, kontinuierlich u. möglichst konstant gute bis sehr gute Leistungen bringen. Ich glaube, dann packen wir den Aufstieg. Aber das ist auch u. nicht zuletzt von der Stärke u. Konstanz anderer Spitzenteams der Liga in Bezug auf uns abhängig u. vielen weiteren variablen Unbekannten, die vorher nicht genauer abschätzbar u. vorhersehbar sind, was ja auch die Spannung, den Reiz, die Faszination u. Freude beim Fußball u. beim Sport allgemein ausmachen. Wenns nicht so wäre, wärs nicht mehr schön…😉

Last edited 6 Monate zuvor by Chemieloewe
18SteinAdler60

Oder einem Jahrhundert Abstieg

Siggi

Da braucht nur Unruhe im Umfeld aufkommen oder Streitereien auf der Führungsebene und schon kann es auch bergab gehen. So weit hergeholt ist deine Aussage gar nicht.

anteater

Oder interne Unruhe im Kader…

18SteinAdler60

Irgendwie erinnert mich das alles an diese Katastrophensaison vor ein paar Jahren. Hoffen wir mal das MK und GG das Boot auf Kurs hält…
Ist natürlich ein mega Transfer, wie die bisherigen auch. Top Arbeit!! Kein Frage, bissl Bauchweh hab ich trotzdem 😉

bluwe

Naja, soooo hochbezahlte Spieler wie im letzten Zweitligajahr sind doch nicht dabei und es wird ja nicht während der Saison “nachgebessert”  😉