Seit 2001 wird im Freistaat Bayern der BFV-U19-Junioren-Pokal ausgespielt. 2022 konnte der TSV 1860 München den Pokal gewinnen. Heute war für die Löwen die erste Runde für 2023.

Es ging gegen den FC Deisenhofen. Der hatte sich in der Qualifikationsrunde mit 3:1 gegen den FC Stätzling durchgesetzt. In der ersten Runde musste Deisenhofen nun den TSV 1860 München empfangen, den amtierenden Titelverteidiger. Die Löwen gewannen die erste Runde am heutigen Dienstag mit 3:2 auf der Sportanlage in Deisenhofen.

Titelbild: die U19 nach ihrem Aufstieg in die Bundesliga

Folgende Partien stehen in Runde 1 noch aus:

11.10.22 / 19.00 UhrFC Deisenhofen2:3TSV 1860 München
12.10.22 / 19.00 UhrSV Wacker Burghausen-:-SpVgg Unterhaching
12.10.22 / 19.00 UhrSV Viktoria Aschaffenburg-:-Würzburger Fußballverein 04
12.10.22 / 19.00 UhrTSV Kareth-Lappersdorf-:-SSV Jahn Regensburg
19.10.22 / 18.30 UhrFC Bayern München-:-FC Ingolstadt 04
19.10.22 / 18.30 UhrSG Quelle Fürth-:-SpVgg Greuther Fürth
19.10.22 / 19.00 UhrFV Illertissen-:-FC Augsburg
26.10.22 / 18.30 UhrFC Würzburger Kickers-:-1. FC Nürnberg
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments