Die U21 des TSV 1860 München hat am heutigen Mittwoch in der Bayernliga den SV Pullach mit 3:2 besiegt. Die Löwen sind damit nun auf dem 8. Rang in der Tabelle. Die Tore schossen Benedikt Auburger (13. Minute), Jeremie Zehetbauer (32. Minute) zum 1:0 und zum 2:0. In der 43. Minute erzielte Max Zander den Anschlusstreffer. Nur wenige Augenblicke später bekamen die Löwen einen Foulelfmeter. Den verwandelte Leon Tutic. Elias Eck schaffte für den SV Pullach noch einen weiteren Anschlusstreffer in der 86. Minute. Das Spiel endete schließlich 3:2.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Andi_G

Also ein torhüterproblem haben wir wirklich nicht. Fand hundermark sehr souverän.
Kapitän der pullacher leider eine Riesen nervensäge

Andi_G

Ja war kein Thema. Hab am Trainingsgelände parken können. Trotzdem danke.