Die U21 holt 3 wichtige Punkte gegen den Tabellenletzten! Die Wörns-Elf gewann nach 11 sieglosen Partien deutlich mit 6:0 gegen den TSV Kornburg.

Michael Görlitz spielte 90 Minuten lang als Zehner und bereitete ein Tor vor. Insgesamt wurde die U21 mit 7 Spielern aus dem Profi-Kader verstärkt.

1860-Aufstellung:

Hipper, S. Gebhart (ab 74. Braun), M. Spitzer, L. Aigner, Klassen (ab 84. Heigl), Görlitz, Genkinger, Dressel, Steer, Awata, Niemann (ab 44. Greilinger)

Tore: 1:0 (Awata), 2:0 (Steer), 3:0 (Steer), 4:0 (Dressel), 5:0 (Aigner), 6:0 (Greilinger)

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei