Laut der Abendzeitung hat sich 1860-Vizepräsident Hans Sitzberger am Montag mit dem Fahrrad überschlagen. Ein Jeep war auf den Radweg gefahren und plötzlich stehengeblieben. Sitzberger war im letzten Moment ausgewichen. Dem Vize geht es nach Untersuchung im Krankenhaus “soweit gut”.

Der Bericht: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.unfallverursacher-erwartet-anzeige-vize-praesident-sitzberger-radl-unfall-mit-ueberschlag.989313dd-cebb-4d66-b047-243ed85880ce.html

Das Löwenmagazin wünscht in jedem Fall gute Besserung!

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei