1860-Ligakonkurrent Dynamo Dresden hat nach dem Abstieg alle vier Torhüter verloren. Nun hat man einen neuen Schlussmann gefunden. Vom Halleschen FC kommt der 26-jährige Sven Müller.

Ralf Becker, Sportgeschäftsführer SG Dynamo Dresden: „Mit Sven Müller haben wir einen erfahrenen Drittligatorwart verpflichtet. Er hat gezeigt, dass er auf einem starken Niveau spielen kann und bringt alles mit, was wir uns für diese Position wünschen. Er hat ein hohes Verantwortungsbewusstsein, ist reaktionsschnell und selbstbewusst im Spiel. Wir trauen ihm zu, eine entscheidende Rolle bei uns einzunehmen.“

Titelbild: IMAGO / MIS

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

serkan

Sehr guter Keeper. Der beste Torwart der Liga spielt allerdings schon bei uns.

18SteinAdler60

Dynamomagazin sind wir aber nicht wa…auch wenn das die Löwen periphär tangiert