Der FV Illertissen steht sportlich nicht gerade gut da. Deshalb hat der FV sich am gestrigen Montag von Marco Konrad im beidseitigen Einvernehmen getrennt. Heute trifft der FV auf den TSV 1860 München im Toto-Pokal.

„Wir bedauern diese Entwicklung und möchten uns bei Marco Konrad für die bis jetzt vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit bedanken. Für seinen weiteren privaten sowie sportlichen Weg wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.“ so der Illertissener Vorstand in einer offiziellen Stellungnahme. Interimsmäßig übernimmt Sven Ackermann die Mannschaft. Der betreute bislang den FV Illertissen II in der Landesliga.

Titelbild: IMAGO / Nordphoto

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

anteater

Verrückt!