Die Löwinnen müssen heute gleich zwei Mal auf der Bezirkssportanlage an der St.-Martin-Straße ran. Zunächst spielt die II. Mannschaft gegen die SG Haar / Grasbrunn II. Danach empfängt die I. Mannschaft die SpVgg Markt Schwabener Au II.

Die SG Haar / Grasbrunn II konnte in der A-Klasse im letzten Spiel souverän mit 6:1 gegen die SG Hohenlinden / Forstern gewinnen und kommen wohl dementsprechend motiviert an die St.-Martin-Straße. Ohnehin ist die SG aktuell Tabellenführer und hat nach 5 Spielen immerhin 11 Punkte geholt. Verloren wurde bislang noch kein Spiel. Die Löwinnen sind momentan mit 6 Punkten und 6 Spielen auf dem 7. Platz. Lediglich ein Spiel konnte die 2. Mannschaft des TSV gewinnen. Hinzu kommen 3 Unentschieden und 2 Niederlagen.

Los geht es an der St.-Martin-Straße um 15.00 Uhr. Im gemütlichen Vereinsheim wird auch das Spiel der Profis übertragen.

Weiter auf Aufstiegskurs?

Die I. Mannschaft des TSV 1860 München empfängt in der Kreisklasse heute die SpVgg Markt Schwabener Au II. Es ist der 7. Spieltag. Momentan stehen die Löwinnen auf dem ersten Platz. Allerdings lauert vor allem Sentilo-Blaumenau / Pullach auf dem 3. Platz und zwei Spielen weniger. Gewinnen sie beide Nachholspiele haben sie einen Punkt mehr als die Löwinnen. Wollen die Sechzger den Aufstieg, sollten sie in jedem Fall gegen die SpVgg Markt Schwabener Au II gewinnen. Die sind aktuell auf dem 8. Platz und damit auf Abstiegskurs. Punkte hat die SpVgg in fünf Spielen noch nicht geholt.

Anpfiff ist an der St.-Martin-Straße um 17.00 Uhr.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments