Am kommenden Montag starten gleich zwei Frauen-Mannschaften des TSV 1860 München in die Saisonvorbereitung. Denn die Löwen werden zukünftig mit einer ersten und einer zweiten Mannschaft antreten.

Die aktuelle Mannschaft ist in die Kreisklasse aufgestiegen. Nun wird in der A-Klasse eine weitere Frauenmannschaft gemeldet. Rund zwanzig neue Spielerinnen haben die Löwen aufgenommen. Wer am Ende für welche Mannschaft spielt, wird sich in der Vorbereitungsphase entscheiden. Klar ist: die erste Mannschaft wird in der Kreisklasse antreten. Die zweite Mannschaft muss hingegen, so wie die bisherige Frauenmannschaft, in der A-Klasse an den Start. Dabei ist noch nicht sicher, in welcher A-Klasse das sein wird. In München gibt es insgesamt drei A-Klassen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

_Flin_

Schön. Mehr Spielerinnen, mehr Wettbewerb. Und 2 Mannschaften sorgen dafür, dass viele spielen können.